Kunstprojekt "Blickwinkel"

Eine Kooperation der Jugendkunstschule Rodenkirchen mit der Vorbereitungsklasse der Peter-Ustinov-Schule

Im September 2016 haben die Schüler und Schülerinnen der Vorbereitungsklasse drei Tage am Kunstprojekt "Blickwinkel" gearbeitet. Die Ergebnisse wurden am 26.6.2017 im Museum Ludwig präsentiert.

Das Kunstprojekt wurde von der Leiterin der Jugendkunstschule Ingeburg Zimmermann entwickelt und richtet sich speziell an Schüler und Schülerinnen von Vorbereitungsklassen. Ziel des Projektes ist es, die Schüler und Schülerinnen zu einer persönlichen Auseinandersetzung mit moderner Kunst anzuleiten. Am ersten Tag haben wir dafür im Museum Ludwig im Rahmen einer Führung drei Objekte betrachtet. Die Schüler und Schülerinnen wählten das Werk "Landscape" von Tom Wesselmann aus und entwarfen ausgehend von diesem Bild eigene Arbeiten. In den folgenden zwei Tagen wurde in den Räumen der Jugendkunstschule gezeichnet, gemalt und gebaut. Die entstandenen Objekte wurden mit einer Kamera animiert, so dass eine Reise durch Europa als Kurzfilm entstand.

Gemeinsam mit den Arbeiten von sieben weiteren teilnehmenden Schulen wurde das Ergebnis, ein zwanzigminütiger Film, am 27.6. im Museum Ludwig präsentiert. Der Leiter des Museums, Yilmaz Dziewior, eröffnete die Ausstellung und dankte den anwesenden Schülerinnen und Schülern. Außerdem lud er alle Jugendlichen ins Museum ein. Nach dem Film konnte auf der Dachterrasse ein Imbiss eingenommen werden.

Text zum Video: Blickwinkel

Unsere Schule ab Minute 6:20