NEU: Hinweise zum Lernen auf die Distanz

Sollte Ihre Tochter/ Ihr Sohn länger nicht am Unterricht teilnehmen können, finden Sie hier Hinweise zum Distanzlernen .

 

Maskenpflicht geändert ab 1.9.2020

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler_innen,

ab Dienstag, 1.9. gilt (siehe Schulmail auf dem  Bildungsportal) :

Im Klassenraum am eigenen Sitzplatz darf die Maske abgenommen werden. Sobald ein Schüler/ eine Schülerin den Sitzplatz verlässt (vor, während oder nach dem Unterricht), muss die MNB getragen werden.

Wir empfehlen allerdings auch weiterhin, die Maske auch im Unterricht am Platz zu tragen. Abstand, Handhygiene und Alltagsmaske sind gemäß den Empfehlungen des Bundesgesundheitsministeriums die wichtigsten Maßnahmen, um die Verbreitung des Virus zu verhindern. Lassen Sie uns gemeinsam weiterhin mit Verantwortung und Rücksicht dafür Sorge tragen, dass wir Unterricht und Lernen an der Peter-Ustinov-Schule trotz der Pandemie gut umsetzen und begleiten können!

Noch ein Hinweis: Wenn Ihre Tochter/ Ihr Sohn krank ist, beachten Sie bitte unbedingt die Hinweise des Ministeriums dazu (hier klicken).

Mit freundlichen Grüßen

S.Braun

(Schulleiterin)

 

Elternbrief und Jahresplan des Schuljahres  2020/21

 

1) Brief zu Beginn des Schuljahres mit Informationen zu den einzelnen Jahrgängen. Auch eine Information in einfacher Sprache ist dabei.

2) Jahresplan - bitte achten Sie besonders auch auf die Ferienzeiten und planen Sie entsprechend. 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------

 Hinweis für alle Schülerinnen und Schüler: Nutzungsordnung zum Einsatz von lnformationstechnologie

Ausstellung

der Arbeiten im Rahmen des „Homeschooling“ von Schülerinnen und Schülern des Jahrgangs 6

Thema: „Mehr als Sand und Meer“ – die Nordsee

 
 

 

 

 

 

 

Valentinstag 2020

Am Freitag, den 14.02.2020, passend zum Valentinstag, veranstaltete die Schülervertretung für die gesamte Peter Ustinov Realschule eine Rosenaktion. Für nur einen Euro konnte jeder, der wollte, eine oder mehrere Rosen für einen lieben Menschen bestellen. Briefchen mit dem Namen und der Klasse des Adressaten und gegebenenfalls einer kleinen Nachricht wurden an die Rosen gehängt und am Valentinstag verteilt.

250 Rosen wurden von der Schülervertretung an SchülerInnen und LehrerInnen verteilt.

Der schönste Klassenraum

Beim Weihnachtsfest wurden die schönsten Klassenräume der jeweiligen Jahrgangsstufen prämiert. 28 Klassen haben sich beim diesjährigen Wettbewerb beteiligt und dank der SV wurden auch alle Klassen für ihre Teilnahme belohnt. So bekamen alle Gewinner des jeweiligen Jahrgangs eine Urkunde sowie einen Beitrag in die Klassenkasse.

Das schönste Klassenzimmer Das schönste Klassenzimmer
Das schönste Klassenzimmer Das schönste Klassenzimmer
Das schönste Klassenzimmer Das schönste Klassenzimmer

Wie man an den Fotos sehen kann hatte es die Jury ganz schön schwer. Sie musste jeweils Punkte in den Bereichen Organisation, Sauberkeit und Gestaltung vergeben. Vielen Dank an die kreativen Klassen und die Jury. Sie bestand aus der Schulleitung (Frau Geus), Schülern aus verschiedenen Jahrgangsstufen, den SV-Schülern (Ilayda und Aimen), unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterin Frau Fischer und den SV Lehrern (Frau Todaro und Herr Masso).

Weihnachtsbäckerei

beim Kulturabend

Die Klasse 7a veranstaltete im Rahmen unseres Kulturabends am 10.12.2019 eine Weihnachtsbäckerei und verkaufte selbst gebackene Plätzchen in aufwendig verzierten Tüten.

Weihnachsbäckerei

Den Erlös von 254,72€ haben wir an den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Köln (Merheimer Straße) gespendet.

Weihnachsbäckerei

Vielen Dank an die fleißigen Bäckerinnen und Bäcker aus der 7a!