WICHTIGE Information: 

Sehr geehrte Eltern,

hier finden Sie die neuesten Regelungen für den Schulbetrieb (Mail des Ministeriums).

WICHITG: Die Testpflicht besteht weiterhin, die Maskenpflicht wird ab der zweiten Schulwoche nach den Ferien für den Sitzplatz im Raum aufgehoben (beim Laufen im Klassenraum und Gebäude besteht sie auch weiterhin).

Ein Blick voraus: Am 4.November ist unser 1.Elternsprechtag. Sie erhalten zu diesem Termin eine Übersicht über den momentanen Leistungsstand Ihres Sohnes/ Ihrer Tochter. Beratungsgespräche in der Schule können mit Blick auf die Sicherheit aller nur mit Termin durchgeführt werden und mit Beachtung der 3-G-Regel.

Ebenfalls am 4.November um 18.30 Uhr laden wir ein zu einer Info-Veranstaltung für Eltern (Kinder unter 18 Jahren dürfen nicht teilnehmen) mit dem Thema "Smartphone-Überlebenstipps für Eltern" rund um wichtige Themen wie Cybermobbing, Rechte am Bild und Ihre Fragen. Die Veranstaltung wird von dem externen Medienpädagogen Frank Bündgen in der Aula durchgeführt.
Nach den Ferien erhalten Sie dazu eine Einladung - auch diese Veranstaltung steht unter den Regelungen der 3 G. Wegen der Nachverfolgung bitten wir außerdem um Anmeldung vorher (80 Teilnehmer*innen sind zugelassen).

Nun wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern im Namen des ganzen Teams der Peter-Ustinov-Schule aber zunächst einmal erholsame Tage!

Mit freundlichen Grüßen
S.Braun
(Schulleiterin)

 

 

 


Unterstützung für Kinder in Quarantäne

Schüler*innen, die in Quarantäne sind, melden sich morgens bis 8.30 Uhr in Teams bei (NEU) Frau Westphal. Sie bearbeiten Aufgaben der Fachlehrer*innen und schicken ein Foto vom Schulplaner mit den bearbeiteten Aufgaben um 13.30 Uhr wiederum an Frau Westphal. Bei Fragen zu einzelnen Fächern kontaktiert ihr eure Lehrer*innen vor 16 Uhr und schickt auch den Fachlehrer*innen eure Aufgaben. 


Terminplan und Elternbriefe zum Beginn des Schuljahres finden Sie jetzt wieder unter dem Menüpunkt Informationen 

 

 

Ausstellung

der Arbeiten im Rahmen des „Homeschooling“ von Schülerinnen und Schülern des Jahrgangs 6

Thema: „Mehr als Sand und Meer“ – die Nordsee

 
 

 

 

 

 

 

Valentinstag 2020

Am Freitag, den 14.02.2020, passend zum Valentinstag, veranstaltete die Schülervertretung für die gesamte Peter Ustinov Realschule eine Rosenaktion. Für nur einen Euro konnte jeder, der wollte, eine oder mehrere Rosen für einen lieben Menschen bestellen. Briefchen mit dem Namen und der Klasse des Adressaten und gegebenenfalls einer kleinen Nachricht wurden an die Rosen gehängt und am Valentinstag verteilt.

250 Rosen wurden von der Schülervertretung an SchülerInnen und LehrerInnen verteilt.

Der schönste Klassenraum

Beim Weihnachtsfest wurden die schönsten Klassenräume der jeweiligen Jahrgangsstufen prämiert. 28 Klassen haben sich beim diesjährigen Wettbewerb beteiligt und dank der SV wurden auch alle Klassen für ihre Teilnahme belohnt. So bekamen alle Gewinner des jeweiligen Jahrgangs eine Urkunde sowie einen Beitrag in die Klassenkasse.

Das schönste Klassenzimmer Das schönste Klassenzimmer
Das schönste Klassenzimmer Das schönste Klassenzimmer
Das schönste Klassenzimmer Das schönste Klassenzimmer

Wie man an den Fotos sehen kann hatte es die Jury ganz schön schwer. Sie musste jeweils Punkte in den Bereichen Organisation, Sauberkeit und Gestaltung vergeben. Vielen Dank an die kreativen Klassen und die Jury. Sie bestand aus der Schulleitung (Frau Geus), Schülern aus verschiedenen Jahrgangsstufen, den SV-Schülern (Ilayda und Aimen), unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterin Frau Fischer und den SV Lehrern (Frau Todaro und Herr Masso).

Weihnachtsbäckerei

beim Kulturabend

Die Klasse 7a veranstaltete im Rahmen unseres Kulturabends am 10.12.2019 eine Weihnachtsbäckerei und verkaufte selbst gebackene Plätzchen in aufwendig verzierten Tüten.

Weihnachsbäckerei

Den Erlös von 254,72€ haben wir an den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Köln (Merheimer Straße) gespendet.

Weihnachsbäckerei

Vielen Dank an die fleißigen Bäckerinnen und Bäcker aus der 7a!