NEU (Corona-Betreuungsverordnung):

Maskenpflicht am Sitzplatz wieder gültig ab Do, 2.12.2021


Sehr geehrte Eltern,

falls Ihr Kind als enge Kontaktperson in Quarantäne muss, finden Sie hier den Brief der Stadt Köln.

Weitere Hinweise z.B. zur Verkürzung der Quarantäne von Kontaktpersonen finden Sie HIER.   

Zur Info: Elternbrief November

Schüler*innen, die in Quarantäne sind, melden sich morgens bis 8.30 Uhr in Teams bei (NEU) Frau Westphal. Sie bearbeiten Aufgaben der Fachlehrer*innen und schicken ein Foto vom Schulplaner mit den bearbeiteten Aufgaben um 13.30 Uhr wiederum an Frau Westphal. Bei Fragen zu einzelnen Fächern kontaktiert ihr eure Lehrer*innen vor 16 Uhr und schickt auch den Fachlehrer*innen eure Aufgaben. 


 

Starke Leistung, Elif!

Schulsiegerin aus der 6d im Vorlesewettbewerb 2021 geehrt

Vorlesewettbewerb 2021-1

Am 08.11.2021 fand der diesjährige Vorlesewettbewerb des 6er Jahrgangs an unserer Schule statt. Zuvor hatte jede 6er Klasse ihren eigenen Vorlesewettbewerb veranstaltet. Die insgesamt acht Sieger (je eine Vorleserin und ein Vorleser aus jeder Klasse) traten dann noch einmal - selbstverständlich in diesem Jahr unter Coronabedingungen - gegeneinander an, um den Sieger bzw. die Siegerin der Schule zu bestimmen. In der Jury saßen die Mitglieder der Bibliotheks AG des 9er Jahrgangs. Nach 90 Minuten und zwei Leserunden (Wunschtext und Fremdtext) stand die Siegerin endgültig fest: Elif Güclü.

p>Vorlesewettbewerb 2021-1

Elif ist Schülerin der 6d und las ihren Wunschtext aus dem Buch: „Ich schenk dir eine Geschichte - Biber undercover“ von Rüdiger Bertram vor. Auf Deutsch bedeutet der Name „Güclü“ übrigens „stark“. Und ganz stark war dann auch ihr Leistung. Nun zieht Elif in die Regionalrunde ein und muss im Januar 2022 ihr Lesetalent auch außerhalb unserer Schule erneut unter Beweis stellen. Hierbei drücken wir fest die Daumen!

Herzlichen Glückwunsch, Elif!

Infos zum Wettbewerb unter: www.vorlesewettbewerb.de

Text: Sophie L., 9a

Foto: A. Kunz

Ausstellung

der Arbeiten im Rahmen des „Homeschooling“ von Schülerinnen und Schülern des Jahrgangs 6

Thema: „Mehr als Sand und Meer“ – die Nordsee

 
 

 

 

 

 

 

Valentinstag 2020

Am Freitag, den 14.02.2020, passend zum Valentinstag, veranstaltete die Schülervertretung für die gesamte Peter Ustinov Realschule eine Rosenaktion. Für nur einen Euro konnte jeder, der wollte, eine oder mehrere Rosen für einen lieben Menschen bestellen. Briefchen mit dem Namen und der Klasse des Adressaten und gegebenenfalls einer kleinen Nachricht wurden an die Rosen gehängt und am Valentinstag verteilt.

250 Rosen wurden von der Schülervertretung an SchülerInnen und LehrerInnen verteilt.

Der schönste Klassenraum

Beim Weihnachtsfest wurden die schönsten Klassenräume der jeweiligen Jahrgangsstufen prämiert. 28 Klassen haben sich beim diesjährigen Wettbewerb beteiligt und dank der SV wurden auch alle Klassen für ihre Teilnahme belohnt. So bekamen alle Gewinner des jeweiligen Jahrgangs eine Urkunde sowie einen Beitrag in die Klassenkasse.

Das schönste Klassenzimmer Das schönste Klassenzimmer
Das schönste Klassenzimmer Das schönste Klassenzimmer
Das schönste Klassenzimmer Das schönste Klassenzimmer

Wie man an den Fotos sehen kann hatte es die Jury ganz schön schwer. Sie musste jeweils Punkte in den Bereichen Organisation, Sauberkeit und Gestaltung vergeben. Vielen Dank an die kreativen Klassen und die Jury. Sie bestand aus der Schulleitung (Frau Geus), Schülern aus verschiedenen Jahrgangsstufen, den SV-Schülern (Ilayda und Aimen), unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterin Frau Fischer und den SV Lehrern (Frau Todaro und Herr Masso).